Kolossale Chose:
Sach- und Fachbücher arrow Alban Nikolai Herbst: Schöne Literatur muss grausam sein


Alban Nikolai Herbst: Schöne Literatur muss grausam sein
größeres Bild anzeigen


Alban Nikolai Herbst: Schöne Literatur muss grausam sein

Autor(in): Herbst, Alban Nikolai
Preis pro Einheit (Stück): 16,80 € (inkl. 7 % MwSt.)

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Alban Nikolai Herbst
Schöne Literatur muss grausam sein


Seine Essays, seine Vorträge und Poetiklesungen sind analytisch und unbestechlich. Was Alban Nikolai Herbst über Literatur und ihre Schöpfer zu sagen hat, entbehrt jeder Larmoyanz. Weder biedert er sich an einen modischen Mainstream an, noch steckt er in Traditionen fest.
Die Essays - erschienen über einen längeren Zeitraum in ganz unterschiedlichen Zeitungen und Zeitschriften liegen zum ersten Male gesammelt vor.

Literaturkritik.de schreibt dazu: >> Herbst ist – so zeigen diese jüngsten Publikationen – ein Schriftsteller, der seine literarische Arbeit – die neben Romanen und dem Weblog, auch Hörstücke, Gedichte, Novellen und Erzählungen umfasst – stets reflektiert. Weniger stetig allerdings konnten diese Reflexionen auch publiziert werden, so dass vor allem seine frühe Phase literarischer Reflexion bislang kaum dokumentiert und in Buchform zugänglich war. Das hat der Berliner Verlag „Kulturmaschinen“ nun geändert. Unter dem charakteristischen Titel „Schöne Literatur muss grausam sein“ bündelt dieser erste Band Aufsätze und Reden Herbsts aus den Jahren 1995 bis 2006 und schließt damit die Lücke zu Herbsts erster großen Theoriepublikation im Rahmen der Heidelberger Poetikvorlesungen 2007: „Kybernetischer Realismus“. << Link zum Artikel


Alban Nikolai Herbst: Schöne Literatur muss grausam sein
Vorträge und Essays
ISBN: 978-3-940274-38-0
12,5 x 21 cm, ca. 230 Seiten, € 18,90
Erscheint: Oktober 2011






Verwandte Produkte...


12,80 €



16,80 €



14,90 €



14,90 €